Der Name TAIKN

TAIKN stammt aus dem Gotischen und stellt den etymologischen Stamm des deutschen Wortes "Zeichen" dar.

TAIKN bedeutet darüber hinaus aber auch "Wunderzeichen" - eine Anspielung auf die symbolische Funktion starker Marken.

Als Verb bedeutet taikn "zeigen" oder "weisen". Es umreißt damit auch unsere Aufgabe als Berater, Unternehmen auf dem Weg zu einem erfolgreichen Markenaufbau bzw. Markenmanagement zu unterstützen.






Drucken